Kontakt
Zahnarzt Nieder-Olm, Dr. Spittler Menü
Dr. Spittler

Kieferorthopädie

Freilegung von Zähnen

Wenn Zähne nicht herauswachsen oder schräg im Kieferknochen liegen, können wir sie mit einem kleinen Eingriff freilegen und anschließend in die Zahnreihe eingliedern.

Die Kieferorthopädie befasst sich mit der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Fehlstellungen der Kiefer bzw. der Zähne und ermöglicht heute eine Vielzahl an modernen Therapien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Wir verfügen über jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet und bieten Ihnen das gesamte Spektrum der modernen kieferorthopädischen Behandlung – immer mit dem Ziel, für gesunde, gerade und schöne Zähne zu sorgen.

Eine kieferorthopädische Behandlung kann auch im Vorfeld einer Versorgung mit Zahnersatz notwendig sein, wenn durch Zahnverschiebungen zu wenig Platz vorhanden ist.

Behandlung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Eine kieferorthopädische Behandlung beginnt in der Regel bereits im Kindesalter, doch auch für Erwachsene ist eine Korrektur meist problemlos möglich. Wir verwenden herausnehmbare und festsitzende Zahnspangen (Multiband-Apparaturen) sowie Retentionsgeräte zum Erhalt des Behandlungsergebnisses.

Nahezu unsichtbar: Mit transparenten Zahnschienen (Glamourizer®-Schienen) können wir leichte bis mittlere Fehlstellungen bei Erwachsenen und Jugendlichen nahezu unsichtbar behandeln.

Haben Sie Fragen zur Kieferorthopädie?

Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

jameda